Logo MI-Road                                    Katalogabbildung



KATALOG: 2018
Schutzgebühr: 10 €
Anrechnung bei Bestellung
MI-ROAD            Alte Str. 2             26931 Elsfleth            Tel: 04404 1461            Fax: 04404 2041           mi-road@t-online.de                                seit 1994 in Elsfleth
Verschleissteile Zubehör Performance Felgen & Zubehör Fahrwerke Jeep® Parts OFF Road Werkzeug & Litteratur RESTPOSTEN
       
 
 Felgen
 Felgenzubehör
 Schmutzfänger
 Reserveradcover
 Reifen




Felgen

Felgenzubehör

Schmutzfänger
Reserveradcover
Reifen
Reifen


FELGEN, FELGENZUBEHÖR UND SCHMUTZFÄNGER, RESERVERADCOVER

Wir übernehmen keine Gewährleistung für Chromteile,
denn diese bedürfen einer besonderen Pflege zur Erhaltung des Chroms
dies gilt insbesondere für Felgen

FELGEN und REIFEN besitzen keine EU-Zulassung ausser vermerkt

- Stahlfelgen in weiss/schwarz und chrom
- Stahlfelgen ohne Kappen
- Alufelgen mit Kappen

Bezüglich
Tragfähigkeit bei 14"X 7" Stahlfelge 640kg (1400LBS)
Tragfähigkeit bei 15"X 7" und 8" Stahlfelge 720kg (1570LBS)
Tragfähigkeit bei 16" und 16,5" Stahlfelge 1000kg (2200LBS)

Bezüglich
Tragfähigkeit bei Alufelgen 1000kg (2200LBS)und bis zu 1500kg (3300LBS)

Tragfähigkeit und Grösse sind bei Alufelgen im Felgen-Bett hinten eingeprägt


Ermittlung des Lockreises
4 Loch Felge
Mitte/Mitte des gegenüberliegenden Bolzen

5 Loch Felge
Mitte des oberen Bolzen zum Ende des gegenüberlegenden Bolzen

6 Loch Felge wie 4 Loch Felge
8 Loch Felge wie 4 Loch Felge

Ermittlung des OFFSET (Einpresstiefe)
-bezeichnet man den Abstand zwischen der Felgenmitte (gemessen zwischen den Felgenhörnern) und der inneren Auflagefläche der Felge an der Radnabe.

Null Einpresstiefe
bezeichnet man wenn das Felgenhorn mit der Felgen Rad Mitte gleich ist

Positive Einpresstiefe
bezeichnet man wenn das Felgenhorn (Rand) weiter rein kommt als die Felgen Rad Mitte d.h.die Felge geht weiter nach innen rein in den Radkasten

Negative Einpresstiefe
bedeutet eine Verringerung der Einpresstiefe (bei gleicher Felgenbreite) führt zu einer Verbreiterung der Spurweite. Eine negative Einpresstiefe lässt die Felge weiter aus dem Radkasten herausragen.

Achtung

Front angetriebene Fahrzeuge besitzen meist postive ET wobei Hecktriebler eher negative ET besitzen dies ist ein wichtiger Faktor ob man Kotflügelverbreiterungen benötigt oder nicht da der TÜV die Abdeckung des Profils verlangt

Die Angabe der ET (OFFSET) erfolgt in mm vorderer Teil der Felge, hinterer Teil dagegen in Zoll

Wir liefern Reifen und Felgen für sämtliche US Fahrzeuge:

Buick / Cadillac / Chevrolet / Chrysler / Dodge / Jeep® / Lincoln / Mercury / Oldsmobile / Pontiac
ua.




              

                   

                       

 
 
Kontakt - Impressum - AGB - Widerrufsrecht

© 2017 Fotografie & Gestaltung